Leitbild - SV-Oberglan

Direkt zum Seiteninhalt
Verein
SV Oberglan
Leitbild unserer Fußballregion Oberglan/Feldkirchen

Liebe Sportfreunde des SV Oberglan/ Omega Bittner
unsere Vision ist, den Fußballsport in unserer Fußballregion Feldkirchen/Oberglan durch intensive, langfristige und leistungsorientierte Nachwuchsarbeit an das Niveau der nächst höheren Spielklasse heranzuführen. Daher bildet die Förderung der Jugend die Hauptaufgabe des Vereines. Ziel ist es, jungen Talenten die Chance zu geben, einmal im Fußballsport ganz groß rauszukommen.
Das Erreichen der sportlichen Ziele mit Spielern, die nicht nur das sportliche Interesse in der Region gefunden haben, sondern auch deren Lebensmittelpunkt in Feldkirchen/Oberglan gestalten wollen.
Die Herausforderung liegt in einer finanzielle gesunden Haushaltsstruktur des Vereines als auch die örtliche Infrastruktur maßgeblich und nachhaltig zu erneuern. Auch die für den sportlichen Betrieb notwendige Ausstattung wird stetig auf den aktuellen Stand gehalten.

Auf diese starke Basis aufbauend und mit fachlich kompetenten Ausbildnern, soll der zukünftige sportliche Erfolg gesichert sein. Besonders prägen die Helfer und Funktionäre, die sich für die Erreichung der vereinspolitischen Ziele und für die Erfolge der Sportler engagieren, den Sportverein Oberglan.

Man braucht auch Partner für die vereinspolitische Umsetzung. Mit der Pharma Firma Omega Bittner wurde ein Hauptsponsor gefunden, der die Vereinsziele fördert und die sportliche Beziehung zum Sportverein Oberglan seit Vereinsbestehen lebt.
Die Übernahme unserer Philosophie durch alle unsere Partner und Freunde - nur eigene qualifizierte Anstrengungen sind der Weg zum Erfolg - ist wesentlich für die Umsetzung unserer Vision. Daher sind wir gerne Partner für alle, die uns auf unseren Weg begleiten wollen und uns dadurch zu immer besseren Leistungen ansporen.
Wir wollen ein starker Partner für die Wirtschaft sein und daher schätzen wir auch die vielen kleineren Sponsoren, die für den Vereinserfolg mit ihren finanziellen Unterstützungen wesentlich beitragen.

Wir sind bereits auf unserem Weg zur Umsetzung unserer Vision erfolgreich vorwärts gekommen. Wir werden aber auch weiterhin konsequent einen Schritt nach dem anderen setzen, um auch die weiteren Ziele und zukünfitgen Herausforderungen zu meistern.
"Erfolg passiert auf Zielen, alles andere passiert von selbst." Gemäß diesem Spruch setzen wir unser Wissen und unsere Kräfte für einen erfolgreichen Weg der Fußballregion Oberglan/Feldkirchen ein.

Der Obmann
Arno Kurz
Zurück zum Seiteninhalt